mein WOPL 2014

Eintrag vom 18. Februar 2014  |  0 Kommentare

Für das kommende Jahr hab ich mir ein Konzept überlegt. Das Album soll einen roten bermuda Faden haben, und trotzdem Platz für die besonderen Momente haben. Die ein oder ander entscheidende Veränderung steht an - 2014 wird interessant. Ich hoffe, so geht es etwas zügiger von der Hand, und ich muss nicht erst lange überlegen ... oder zum Jahresende zu viel nachholen...

Also liegen hier Basishüllen und diverse Grundfarben. Jeder Monat bekommt ein Deckblatt. Bestimmt habt ihr auch so wiederkehrende Events. Die bekommen eine Rubrik, also immer dasselbe Design an derselben Stelle. Diese Basics können jederzeit erweitert werden, etwa mit einer unterteilten Seite oder einem Layout. In diesem Fall hab ich mich auf nichts festgelegt. Besondere Events sollen spontan verscrappt werden. Dinge, welche ich unbedingt mit verwenden möchte, warten in der Mailbox auf ihren Einsatz.

Der Fotorahmen ist mit den Framelits gemacht. Hierbei die Acrylplatte aber nicht komplett auflegen, damit das Papier nicht geschnitten wird. Dann an dem letzten Loch orientieren und die 2. Hälfte schneiden.

Die Idee für die Startseite 2014 stammt von Jenni. Mein Pergament habe ich für etwas mehr Struktur an manchen Stellen geprägt. Nicht, dass ihr jetzt denkt, ich hätte die BigShotPro:
dafür reicht mir das Nudelholz...

Jetzt wisst ihr also, wo ich Sonntag nachmittags zu finden bin... wenn nicht gerade etwas anderes ansteht...

Diesen Eintrag weiterempfehlen:

Keine Kommentare zu diesem Eintrag

Schreibe einen Kommentar:

 (wird nicht veröffentlicht)
  * erforderliche Angabe

Folgende HTML-Tags können verwendet werden:
<a> <br> <strong> <b> <em> <i> <blockquote> <pre> <code> <ul> <ol> <li> <del>

Powered by CouchCMS