Kinder, Kinder...

Eintrag vom 10. Februar 2014  |  1 Kommentar

Am vergangenen Freitag wurde ich zur Tochter einer Kundin gebeten.
Ursprünglich wollten auch einige Gäste kommen, doch die sind dann doch nicht aufgetaucht. Vorschläge rund um die Babyparty wurden benötigt.

Neutrale oder rosafarbene Vorschläge hatte ich im Gepäck.
Doch, wie soll es auch anders sein - wir brauchten etwas für einen Jungen.

Nach einigen Versuchen stand auch schnell die Einladung fest.
Kurzer Hand haben wir die dann auch gleich fertig gemacht.

Die kleinen Hängerchen sind mit der Eulenstanze gemacht. Erst die Träger unter die Leine legen - Dimensionals aufkleben, Hängerchen umknicken und dann das Stück Papier gleich damit festkleben. So bleiben die Hände wunderbar sauber! Die Karte selbst kann man sich auch gut ins Regal stellen. Mal etwas anders und doch die übliche Kartengröße.

Hier kannst du die Faltung gut nachvollziehen:

Natürlich wurden die Karten in entsprechende Umschläge gepackt.
Bist du auch so begeistert vom Umschlagboard?
Brauchst du vielleicht eine kleine Starthilfe? Ich hätte noch eine Wurzelbehandlung... smiley

Zugeklebte Umschläge sind nur selten von Vorteil. Schließe deinen Umschlag - klebe an der Ecke entlang ein Stück des doppelseitigen Klebebands und hübsch die Rückseite mit einem kleinen Topping auf. So kannst du die Lasche einstecken und der Umschlag wird nicht aufgerissen.


 

Diesen Eintrag weiterempfehlen:

1 Kommentar zu diesem Eintrag » Kommentar schreiben

1

Jessica

schrieb am 18. Februar 2014 um 09:30 Uhr:

Liebe Jael!
Das sind zuckersüße Karten! Wirklich eine wunderschöne Idee mit den Hosen an der Wäscheleine... unter Verwendung der Eulenstanze! ;-)
Und besonders klasse finde ich die Lösung für den Umschlagverschluss. Habe schon häufiger überlegt, wie man einen Umschlag verschließt ohne ihn zu zukleben.
Danke! ;-)
Jessi

Schreibe einen Kommentar:

 (wird nicht veröffentlicht)
  * erforderliche Angabe

Folgende HTML-Tags können verwendet werden:
<a> <br> <strong> <b> <em> <i> <blockquote> <pre> <code> <ul> <ol> <li> <del>

Powered by CouchCMS